Los geht es - wenn alles gut läuft - ab Ende April 2020!

 

 

 

Fohlen 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. Juli 2020

 

Steverheides Oda Mae Brown

SF von Offshore Energy R

a.d. Stev. Darlin von Dumbledor AT x Parl Romeo (Welsh D)

 

 

 

29. Juni 2020

 

Steverheides Ealdorman

Hengstfohlen von Escamillo

a.d. "Hottilie" von Hotline/Rubinstein

 

 

20.06.2020  2.30 h
 

Steverheides Hatschepsut
 

Stutfohlen von Hirtentanz (Axis x Kostolany)
a.d. Rarität "Luzifee" von Rohdiamant/Fidermark



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14. Mai, 23.50 h


Steverheides Alizée

 

Stutfohlen von A Gorgeous

a.d. Stev. Cashmere Touch von Champ of Class

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Mai
8 Uhr morgens

 

 

Steverheides "Alors on danse"

Hengstfohlen von A Gorgeous
a.d. Stev. Drachengold (Het Dragon Heart x Chantre B)

 

Und wieder war es Rosa aus der Pferdepraxis Nottuln, die bei einer weniger normalen Geburt hier anwesend war und dieses Fohlen auf die Welt "gezogen" hat.

Umso mehr freuen wir uns, dass Mutter und Sohn diese Geburt gut überstanden haben.

27. April
abends um 22 Uhr

Hengstfohlen von Heitholms Dance Away
a.d. Keeps me Smiling (Keerlke WE/Domingo)

23. April

morgens um 6

 

 

Stutfohlen von Heitholms Dance Away

a.d. Steverheides Annabell (A Gorgeous/Werwolf)

12. Februar

 

 

12. Februar

 

Es hat nicht sollen sein...

 

 

 

78 Tage zu früh und unter Schmerzen, die ich so noch nie bei einer Stute gehört habe, hat unsere wunderhübsche Diorella ihr Fohlen verloren. Wir hatten uns sehr auf den kleinen Sohn des FS Clarimo gefreut.


Unser Dank an unsere sehr jungen Tierärztin Rosa aus der Pferdepraxis Nottuln, sie hat das super gehandelt, da das Fohlen zudem nicht richtig lag.


Diorella hatte Gelegenheit, sich zu verabschieden. Ihr geht es soweit so gut. Das Fohlen ist in der Pathologie MS zwecks Untersuchung.

Und immer muss ich an die Worte meiner Freundin Elke denken: wer züchtet, lebt mit dem Tod.
 

18. Februar

Insgesamt 5 Tagen lang wurde Diorella äußerst intensiv durch unsere Pferdetierärzte betreut, 40 Grad Fieber, nicht fressen, Kolikanzeichen durch die zu frühe Geburt...

Gut, dass wir mittlerweile 24 Stunden durch die Kamera "dabei sind" und die Pferdeklinik Nottuln sehr nah ist.


Heute ist Tag 2 ohne TA, Diorella ist besser zurecht.
Wollen wir mal hoffen, dass es jz bergauf geht.